Univ.-Prof. (em) Dr. med. Dr. phil.

Wolfgang Tress

Max-Planck-Str. 4 (2. OG) – 40237 Düsseldorf

Arzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und Psychoanalyse – Arzt für Psychiatrie – Psychologischer Psychotherapeut

Ärztlicher Direktor a. D. des Klinischen Instituts und der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Ehrenvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und ärztliche Psychotherapie (DGPM)

Prof. Tress als psychoanalytischer Filmkritiker: Alfred Hitchcocks “Vertigo”